Wer steckt hinter little bee fresh?

Wir, Angelika und Rosemarie, sind Mutter und Tochter vom Bodensee und leidenschaftliche Imkerinnen. Bei der Arbeit mit unseren Bienen orientieren wir uns an den natürlichen Bedürfnissen der Bienenvölker – gemäß den Grundsätzen von Mellifera  e.V. Dabei müssen wir immer wieder erleben, dass die Natur durch die Schuld der Menschen aus dem Gleichgewicht geraten ist. Wir versuchen, die Lebensgrundlage unserer Bienen zu erhalten und zu verbessern. Darauf machen wir auch auf Märkten und in Vorträgen aufmerksam.

Nachdem wir vor einigen Jahren einen Fernsehbericht über Mikroplastik im Bodensee gesehen hatten, begannen wir, in unserem Alltag Stück für Stück auf Plastik zu verzichten. An dieser Verschmutzung globalen Ausmaßes wollten wir nicht teilhaben. Als wir dann das Tagebuch von Tante Ida mit dem Rezept für Bienenwachstücher fanden, stand fest: Plastikvermeidung ist unsere Mission auch über das Private hinaus. Daraufhin gründeten wir LITTLE BEE FRESH. Inzwischen haben wir ein ganzes Team an Umweltrettern, die für dich Bienenwachstücher in Handarbeit fertigen.

 

Mit den Bienen fing alles an….

Schon vor der Gründung von little bee fresh waren wir leidenschaftliche Imkerinnen. Das Wohl der Bienen lag für uns dabei stets an erster Stelle und eine wesensgemäße Haltung stand für uns außer Frage. Die Liebe zur Natur war schon immer ein wichtiger Aspekt in unserem Leben.

Doch plötzlich bemerkten wir Veränderungen in der Natur.

Wir konnten durch die Imkerei und unsere Bienen hautnah miterleben, was durch die Klimakrise mit der Natur passierte. Das Wetter wurde extremer und bei unseren Spaziergängen durch die Felder fanden wir immer mehr Plastik.

Schnell wurde uns klar, dass wir unseren Teil zur Bekämpfung der immer größer werdenden Plastikflut und der Klimakatastrophe leisten wollten. Und genau das leben wir heute mit little bee fresh in unserem Unternehmen.

Erst Bio-Bienenwachstücher, dann weitere nachhaltige Produkte

Wir gründeten little bee fresh im Jahr 2017. Damals waren wir eine der Pionierinnen im Markt der Bienenwachstücher. Schritt für Schritt weiteten wir unsere Produktpalette auf Zero Waste und nachhaltige Produkte aus. Bei allen unseren Produkten steht der Nachhaltigkeitsgedanke, die hohe Bio-Qualität unserer Rohstoffe im Vordergrund und eine faire Lieferkette im Vordergrund.

Als Vorbildfunktion dienen

Besonders stolz sind wir darauf ein Unternehmen in Frauenhand. Wir haben als Mutter und Tochter gegründet und genauso möchten wir auch unser Unternehmen führen – wie eine große Familie, in der Mensch im Vordergrund steht. Frauen sind als Gründerinnen in Deutschland immer noch unterrepräsentiert. Wir möchten deshalb anderen Frauen ein Vorbild sein und sie ermutigen, als Unternehmerinnen durchzustarten (wenn sie das wünschen).

Mit den Bienen fing es an – aber es hört noch lange nicht auf

Wir haben noch Großes vor. Wir möchten weiterhin Pionierarbeit leisten, Dinge bewegen und verändern und unsere Welt nachhaltiger machen.