Wir sind sehr dankbar für eure Anmerkungen und Kritik an unseren Tüchern. Nur so können wir sie weiterentwickeln und an eure Bedürfnisse anpassen. Natürlich freuen wir uns auch riesig über euer Lob 🙂 Was auch immer du auf dem Herzen hast, hier kannst du gerne deine persönlichen Zeilen hinterlassen!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
50 Einträge
Claudia Claudia aus Großefehn-Holtrop schrieb am 2. Juli 2020 um 10:22:
Moin ihr Lieben, ich habe auf dem Bauernhof eure Tücher kennengelernt und mir mittlerweile ein kleines Sortiment zugelegt. Endlich habe ich eine Alternative zu Alu-oder Frischhalte-Folie gefunden. Jetzt bin ich mal gespannt wie das Reparaturwachs funktioniert, die ersten Tücher lassen langsam nach. Macht weiter so!!! Liebe Grüße aus Ostfriesland
Sarah Sarah aus Mannheim schrieb am 2. Juni 2020 um 14:30:
Ich versuche seit kurzem, plastikfrei zu leben und da das an vielen Stellen nicht so einfach ist, bin ich sehr froh, dass es die Bienenwachstücher gibt. Little Bee Fresh habe ich nach langer Recherche ausgesucht, als ich mir welche bestellen wollte, die qualitativ hochwertig sind und aus Deutschland kommen. Ich bin wirklich sehr zufrieden. 🙂 Hammerschönes Design, so viele tolle Muster und eine top Qualität. Auch als ich ein paar Fragen hatte, wurde mir sehr ausführlich und lieb auf alles geantwortet. Ich kann little bee fresh nur weiterempfehlen! Schön, dass wir alle die Welt ein bisschen nachhaltiger machen 🙂
Administrator-Antwort von: Angelika
Liebe Sarah, vielen Dank für dein Feedback! Es freut uns riesig und wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner Mission deinen Alltag nachhaltiger zu gestalten. VG, Angelika
Heike Heike aus Groß-Zimmern schrieb am 28. Mai 2020 um 9:04:
Hallo LITTLE bee FRESH-Team, ich habe letzte Woche meine bestellte Kiste mit den Bienenwachstüchern und jeweils einem Müsliglas und einem Salatglas bekommen. Es ist bereits alles in Gebrauch und ich bin super zufrieden. Und das Wichtigste "es schmeckt alles viel leckerer und macht richtig gute Laune, wenn man sein Frühstück oder Mittagessen so toll verpackt sieht". Ich freue mich schon immer morgens, wenn ich alles für die Arbeit vorbereite und dann verpacke. Vielen lieben Dank und schön, dass es euch gibt 🙂
Administrator-Antwort von: Angelika
vielen lieben Dank für dein Feedback!
Julia Julia aus Bietigheim-Bissingen schrieb am 11. Mai 2020 um 17:10:
Ich habe gerade zum ersten Mal etwas in eurem Shop bestellt und bin begeistert von euren Stoffdesigns. Beim Bestellvorgang kann man leider nicht verschiedene Einträge für Rechnungs- und Lieferadresse vornehmen (jedenfalls konnte ich diese Option nirgends finden). Es wäre toll, wenn Ihr zukünftig eine solche Option einfügen könntet.
Administrator-Antwort von: Angelika
Hallo Julia, vielen Dank für dein Feedback! Wir freuen uns sehr, dass dir die Muster so gut gefallen. Bei der Bestellung kann man verschiedene Rechnungs- und Lieferadressen angeben und so z.B. auch jemandem direkt das Geburtstagsgeschenk zukommen lassen.
Martina Martina schrieb am 15. März 2020 um 8:33:
Ich habe so einige Wachstücher von euch und bin sehr zufrieden. Leider sind die ersten Tücher inzwischen „trocken“. Ich habe sie auch schon ziemlich lange. Nun kleben sie nicht mehr. Kann ich das reparieren, oder sind sie nun „verbraucht“? Ich freue mich über eine Antwort.
Administrator-Antwort von: Angelika
Liebe Martina, erst einmal Danke für dein Lob! Sollte dein Tuch über die Zeit lediglich etwas austrocknen, empfehlen wir dir, dass du es bei 80-90 Grad in den Backofen legst um es kurz zu erwärmen. Wichtig ist, dass du es nach dem Rausnehmen aus dem Backofen anhebst und kurz in der Luft trocknen lässt. Durch dieses Verfahren verteilt sich die Wachsschicht wieder neu und du kannst es weiter verwenden. Sollte deine Bienenwachsschicht auf dem Tuch jedoch bereits sehr dünn sein, kannst du es mit unserem Repairwachs wieder komplett auffrischen. In unserem Onlineshop findest du solch ein Repairwachs mit der dazu richtigen Anleitung. Liebe Grüße Anna von Little Bee Fresh
Antje Antje aus Elchingen schrieb am 16. Februar 2020 um 10:16:
Liebes Team von little bee fresh, seit kurzem gibt es Eure Tücher auch auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt zu kaufen. Ich bin sehr begeistert und empfehle sie auch gerne weiter. Dabei wurde ich nun gefragt, ob die Farbe in den Tüchern denn auch bio-zertifiziert sei. Da habt ihr mir bestimmt die korrekte Antwort? Schöne Grüße von der Donau
Administrator-Antwort von: Angelika
Liebe Antje, das ist ja super, vielen lieben Dank dir! 🙂 Zu deiner Frage: unsere bedruckte Bio-Baumwolle ist GOTS-zertifiziert, dies ist das strengste Textillabel, das es momentan gibt. Das Textillabel schreibt auch für die Druckfarben Grenzwerte vor, die eingehalten werden müssen. Wir lassen nach dem Druck außerdem eine zusätzliche Echtheitswäsche durchführen, damit keine Farbrückstände im Stoff übrig bleiben. Unser Produkt erfüllt außerdem die Anforderungen an Lebensmittelbedarfsgegenstände. Liebe Grüße!
Thomas Schwarzer Thomas Schwarzer aus Roßbach schrieb am 11. Februar 2020 um 13:55:
Super Produkt - eine Frage habe ich doch. Biobaumwolle oder Leinen ist ja okay aber mit welchen Farben werden die Stoffe bedruckt? Eine GUTE ZEIT und viel Erfolg weiterhin wünscht T.S.
Administrator-Antwort von: Angelika
Hallo Thomas! Danke für dein Lob. Die GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle wird mit reaktiven Tinten im Digitaldruck bedruckt. Zusätzlich lassen wir noch eine extra Echtheitswäsche durchführen, damit keine Farbrückstände im Stoff übrig bleiben. Unser Produkt erfüllt außerdem die Anforderungen an Lebensmittelbedarfsgegenstände. Liebe Grüße!
Bagci Bagci aus Ravensburg schrieb am 18. Januar 2020 um 9:54:
Hallo, in einem Bericht wurde gemeint, dass die Reinigung der Bienenwachstücher mit lauwarmen Wasser nicht dazu führt, dass alle Keime absterben und sie sich dann auf das Tuch festsetzen und damit andere Speisen verunreinigen. Wie kann ich dies verhindern? Liebe Grüße
Administrator-Antwort von: Angelika
Hallo Bagci, danke für deine Nachfrage! Da das Bienenwachstuch nur mit kaltem Wasser gereinigt werden darf, empfehlen wir, es nach häufigem Gebrauch bei 80-90 Grad in den Backofen zu legen und dort kurz zu erwärmen. Bei dieser Gradzahl werde bereits Keime entfernt und zudem dein Tuch wieder aufgefrischt. Liebe Grüße Anna von Little Bee Fresh
Sigrid Sigrid aus Wangen schrieb am 22. Dezember 2019 um 22:22:
Guten Abend schönes Angebot. Ich habe 3 Fragen: 1) Ökostoffe: wie sind die denn zertifiziert, da ich nirgends einen konkreten Hinweis sehe. Ist denn Ihre Herstellung der Wachstücher im Kontrollverfahren? 2) Das Wachs für die Tücher wird vermutlich komplett zugekauft? Von Ihren Bienen stammt der Honig? 3) Mason Jar-Salat-Glas: ich habe vor Jahren solche Gläser mal gehabt, aber die Deckel rosten: hat sich das geändert? Danke
Administrator-Antwort von: Angelika
Hallo Sigrid, danke für das Lob! Zu den Fragen: 1) Alles zu unseren Inhaltsstoffen sowie dem Stoff, mit welchem wir arbeiten, ist auf unserer Homepage zu finden: https://little-bee-fresh.de/inhaltsstoffe/ 2)Das stimmt, unser Honig kommt tatsächlich von unseren eigenen Bienenvölkern. 🙂 3) Wir empfehlen, den Deckel nicht in der Spülmaschine zu reinigen, dann sollte es keine Probleme mit Rost geben. Alles Liebe Daniela von Little Bee Fresh
Melanie Melanie aus Koblenz schrieb am 22. Dezember 2019 um 16:29:
Ich bin absolut begeistert. Wunderschöne Designs der Bienenwachstücher. Konnte mich kaum entscheiden. Sie halten auch absolut was sie versprechen. Seit Tagen hält meine halbe Paprika damit frisch. Ich werde definitiv noch weitere Designs bestellen! Die pink/rosanen Gemüsebeutel bzw Netze sind auch super und werden gerne genutzt von uns Rundum zufrieden!
Anja Anja aus Menden schrieb am 5. Dezember 2019 um 11:01:
Liebes Team von little bee fresh, erst einmal ein großes, großes Dankeschön, dass ihr es der Welt nicht nur einfach macht auf Plastik in diesem Bereich der Küche zu verzichten sondern es auch noch um ein so vielfaches attraktiver gestaltet als einfache Frischhaltefolie. Wer kann denn Nein zu so tollen Motiven, bunten Farben und guter Funktion sagen? 🙂 Ich habe in eurem Shop gesehen, dass ihr DIY Wachs für Bienenwachstücher anbietet. Das finde ich großartig. Leider habt ihr für die vegane Alternative nur das Repair-Wachs im Angebot. Plant ihr auch von diesem Wachs eine DIY Variante bereitzustellen? Ich würde sicherlich ein treuer Abnehmer werden, um mir das mühsame selbst mischen sparen zu können 🙂 Weiterhin wünsche ich euch alles Gute und viel Erfolg damit ihr noch mehr bunte Farben, Blumenmotive und positive Gefühle in die Welt hinaus tragt!!!
Administrator-Antwort von: Angelika
Liebe Anja, vielen vielen Dank für deine lieben Worte, das freut uns wirklich sehr! Deine Anmerkung zu veganem DIY ist super - wir sind auch gerade schon in der Entwicklung! 😉 Es dauert also nicht mehr lange, bis du loslegen kannst! Liebe Grüße Daniela
Monika Monika aus Hamburg schrieb am 4. Dezember 2019 um 13:50:
Hallo, ich bin begeistert davon das es auch vegane wachstücher gibt. Aber gibt es auch veganen repair Wachs? Gruß Monika
Administrator-Antwort von: Angelika
Hallo liebe Monika, danke für dein Lob! Auch für die vegane Variante gibt es unser Repair-Wachs, hier der Link: https://little-bee-fresh.de/product/veganes-repair-wachs/ 🙂 Liebe Grüße Daniela
Tamara W Tamara W aus Ergoldsbach schrieb am 14. November 2019 um 8:46:
Ich bin seit ca einem halben Jahr stolze Besitzerin eines Sets mit 3 Tüchern und verwende sie regelmäßig und spüle sie kräftig ab. Das Reparatur-Wachs war bisher nicht von Nöten - sie sind wirklich super robust und langlebig . Tolles Produkt und ich habe es auch fleißig weiterempfohlen und selber welche gemacht 😉 die kommen natürlich an eure nicht ran aber sind ein schönes Geschenk 😉
Mia Mia schrieb am 22. Oktober 2019 um 11:15:
Ich finde es super, dass ihr auch vegane Optionen anbietet, Danke dass ihr weiter denkt:)
Karin Karin aus Österreich schrieb am 7. Oktober 2019 um 20:17:
Gratuliere herzlich zu eurer Idee, eurer Umsetzung und euer geniales Produkt! Ich benutze die Bienenwachstücher selbst und verschenke sie auch. Absolut wiederzuverwenden . Ich wollte euch bzgl Umfrage die 5 Fragen beantworten, die Seite konnte jedoch nicht gefunden werden. Habe es bereits einige Male versucht. Sorry, hätte mir gerne dafür Zeit genommen. Macht weiter so und verbreitet ein Stück Natur! Danke dafür!
Zimmer Margit Zimmer Margit aus Lindau schrieb am 20. September 2019 um 16:28:
Hallo liebes Little bee Fresh-Team, Glückwunsch zur neuen Homepage, die Seite ist toll geworden. Ganz viele Urlaubsgrüße aus dem schönen Holland! Margit, Stefan und Laila
Ingrid Ziegler Ingrid Ziegler schrieb am 1. September 2019 um 22:21:
In einem Magazin habe ich einen Bericht über die Tücher gelesen. Hat mich überzeugt und ich bestellte sofort das 3er-Set. Die Lieferung erfolgte prompt. Meine ersten Versuche sind vielversprechend. Das Frischhalten von angeschnittenem Gemüse auch über mehrere Tage, das Abdecken/Einpacken von Obst und anderen Lebensmitteln übererfüllt meine Erwartungen. Die Tücher schmiegen sich gut an. Mit warmen Händen lässt es sich gut verformen und die Tücher passen sich jeder Oberfläche an. Pfiffiges Design, angenehmer Geruch, jedoch keine Geruchsübertragung. Werde noch weitere Größen (zB Brot) bestellen. Tolles Produkt. Viel Erfolg.
Frauke Frauke schrieb am 26. August 2019 um 15:34:
Ihr lieben Honighelden, ich habe mich total gefreut dass ich bei Euch eine DIY Mischung bekommen konnte, lieben Dank dass Ihr das anbietet! Aaaaaber....mal abgesehen davon, dass das Reiben eine echte Katastrophe war (und auch der Kühlschranktrick nicht funktioniert hat, am Ende habe ich den Gemüseschäler genommen) ist mein Problem dass ich wirklich nicht weiß, wie sich ein richtig behandelter Stoff anfühlen muss. Ich habe meine Stücke nun alle zweimal gewachst und dabei die Mengenangaben eingehalten aber so richtig kleben die Tücher trotzdem nicht. ich sehe immer Bilder an Schüsseln und z.B. Gurken wo die Tücher richtig schön um die Ränder haften, das klappt bei meinen Tüchern so nicht. Für die Aufbewahrung zu Hause ist das natürlich völlig ok aber ich könnte damit sicher keine Schüssel zu einer Veranstaltung transportieren. Ich glaube es wäre hilfreich wenn Ihr zu Euren DIY Blocks jeweils einen kleinen Abschnitt von Eurer richtigen Produktion beilegen würdet (Reste fallen doch sicher beim Zuschneiden an und es reicht ja im Grunde ein winziger Fitzel) so dass man einfach ein Gefühl bekommt wie sich das Tuch nach einer richtigen Behandlung anfühlen sollte und wie steif bzw. geschmeidig es sein sollte. Und was das Raspeln betrifft... vielleicht bietet Ihr ja irgendwann so kleine Pellets statt Blöcke an, das würde sicher Frust vermeiden 😉 Viel Erfolg weiterhin!
Nina Nina schrieb am 16. August 2019 um 6:20:
Hallo, ihr Lieben! Ich bin begeistert von Euren Tüchern! Eine tolle Alternative zur Frischhaltefolie. Tolle Designs! Die Tücher kleben nicht, hinterlassen nirgends Rückstände. Ab sofort nur noch! Sie riechen toll und sind wirklich einfach zu handhaben. Vielen Dank dafür!
Marion Marion schrieb am 5. August 2019 um 10:11:
Hallo ihr Lieben, ich lese hier lauter begeisterte Kommentare von fertigen Tüchern. Die hätte ich besser auch gekauft Ich habe mir das Set zum Selbermachen bestellt und ich muss sagen........ beim nächsten Mal kaufe ich auch fertige Tücher. Beim Reiben bleibt das meiste Wachs an der Reibe kleben und ich bin so oft abgerutscht, dass ich meinen Daumen mit Salbe und Verband verarzten musste � Macht keinen Spaß, sorry.